Pump Track / Trail

Kräftig ziehen und pushen

Von der Mitte der Freeride-Strecke bis oberhalb der Talstation der Ettelsberg-Kabinenbahn zieht sich der Pumptrail. Oberhalb der Eishalle befindet sich der Pumptrack. Mittels ziehen und pushen gleiten Mountainbiker mit Schwung und ohne zu in die Pedale zu treten über kleine Wellen hinweg. Anliegerkurven machen den Flow komplett.

Wer vom K1 zur Ettelsberg-Kabinenbahn fahren und nicht die Straße nutzen möchte, kann sehr gut über den Pumptrail fahren.

Pumptrail ist für eMountainbikes geeignet, der Pumptrack eher nicht.
Für Hardtails geeignet
Für Dirt-Bikes geeignet
Für Kinder mit entsprechender Erfahrung ab etwa sechs Jahren geeignet

Auf einen Blick

Länge Pump Trail: 400m
Pumptrack: 23 x 12 Meter
Schwierigkeit: leicht
Protektoren: Helmpflicht und Empfehlung: Integralhelm und Protektoren