EWS Trail

Auf den Spuren der Weltcup-Fahrer

Eine echte Herausforderung ist der EWS Trail, der eigens für die Enduro World Series 2018 gebaut wurde. Beim Enduro Weltcup bildete er die anspruchsvolle, von den Fahrern viel gelobte, finale Stage. Von der Bergstation aus bildet der EWS Trail eine etwa einem Kilometer lange Variante des Thriller und mündet dann in den Thriller. Im Talbereich zweigt er ab und bildet eine weitere, zwei Kilometer lange alternative Line.

Auf einen Blick

Länge:  5 Kilometer
Schwierigkeit: schwer
Protektoren: Protektoren und Helmpflicht